Eben-Ezer Kirche - Foto: © Gerd Petras

 

Willkommen

bei der

Evangelisch-methodistischen Kirche in Eichwalde

 

In der Eben-Ezer Kirche stehen die Türen für Sie weit offen.

Schauen Sie in unser Online-Portal rein und besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Foto: © Gerd Petras

Tag der Schöpfung 2020 - Schöpfung bewahren

Die Evangelisch-methodistische Gemeinde Berlin-Oberschöneweide und der Ökumenische Rat Berlin (ÖRBB) laden herzlich ein zum diesjährigen "Tag der Schöpfung" am Samstag, dem 12. September 2020.

Der Tag startet um 10 Uhr mit einem Referat von Dr. Gregor Hagedorn (Initiator Scientists for future, Naturkundemuseum Berlin). Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Leitfragen in Gruppen zu diskutieren.

Weiterlesen ...

Gottesdienst am 10. Mai 2020

Ab 10. Mai 2020 finden wieder Gottesdienste in der Eben-Ezer Kirche in Eichwalde statt.
Um 10:00 Uhr laden wir ein, einen ersten Gottesdienst nach der Pause durch die Coronakrise miteiander zu feiern. Die Predigt hält Annett Donecker.

Der Gottesdienst wird unter besonderen Hygiene- und Abstandsregelungen stattfinden.

Gebet für die Krise

Gnädiger Gott,

wir wenden uns im Gebet an dich in dieser schwierigen Zeit, in der die Ausbreitung einer Pandemie unsere Regierungen zu restriktiven Maßnahmen gezwungen hat, die den normalen Alltag einschränken. Sie hemmen unser Zusammensein und bringen uns dazu, uns in unserem kleiner werdenden Bereich abzuschotten. Aber sie sind notwendig.

Mitten in den Ausgangsbeschränkungen in Italien hat Pastorin Mirella Manocchio ein mutmachendes Gebet verfasst. Wir laden ein, dieses Gebet immer wieder einmal zu lesen, darüber nachzudenken, und es mitzubeten.

Sie finden das Gebet hier.


Bild: Nonhlanhla Mathe

"Steh auf und geh!"

Kindernachmittag zum Weltgebetstag

Wir laden herzlich zu einem Kindernachmittag ein!

Wann:
29. Februar 2020 von 15:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Evangelisch-methodistische Kirche, Gemeinde Eichwalde
Schulzendorfer Str. 30 - 15732 Eichwalde
Was:
gemeinsam singen, beten, eine Geschichte hören, Briefe an Kinder in Simbawe schreiben, basteln und vieles mehr

Wir freuen uns auf Dich!

Foto: © Gerd Petras

JETZT! - Nachhaltig leben

Umwelttag am 14. September 2019

Wie können wir als Einzelne zur „Bewahrung der Schöpfung“ beitragen? Anregungen dazu gibt es beim „Umwelttag“ am 14. September 2019 in Berlin-Oberschöneweide.
Weiterlesen...


Ich bete für meine Kirche

Jeden Sonntag werden Gebetsanliegen und ein Impuls zum Wochenspruch aus einem Arbeitsbereich der Kirche veröffentlicht.
Weiterlesen...

Typisch methodistisch - unser Name kurz erklärt

Wir nennen uns »evangelisch«, weil das Evangelium von Jesus Christus unser Fundament ist. Gleichzeitig kennzeichnet uns der Name als Teil der evangelischen Kirchenfamilie, die in der Reformation ihren Ausgang nahm.

»Methodistisch« heißen wir wegen einer spöttischen Bezeichnung für eine Gruppe von Studenten um John und Charles Wesley in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen...

Bewahrung der Schöpfung - Foto: Gerd Petras

Soziales Bekenntnis

Wir setzen uns für die Erhaltung der Erde als Schöpfung Gottes ein und verpflichten uns, für den Frieden in der Welt zu arbeiten. Diese Grundsätze sind im "Sozialen Bekenntnis der Evangelisch-methodistischen Kirche" hinterlegt.

Weiterlesen...


Der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche: Harald Rückert

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland hat einen neuen Bischof: Harald Rückert. Die Delegierten der Zentralkonferenz wählten am 15.03.2017 Harald Rückert als neuen Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland. Harald Rückert war schon mal als Superintendent des Reutlinger Distrikts tätig und ist jetzt Pastor der Erlöserkirche in Reutlingen, die sich besonders in der Flüchtlingsarbeit und der ökumenischen Zusammenarbeit engagiert.

Weiterlesen...