England - Foto: © Sigrid Petras

Musikalischer Abendgottesdienst

"Eine Reise um die Welt"

Das Gesangbuch der Evangelisch-methodistischen Kirche enthält viele Lieder, die aus anderen Ländern kommen. In diesem "Musikalkischen Gottesdienst" wollen wir uns auf die Texte und Melodien in besonderer Weise einlassen und die Lieder auch gemeinsam singen.

Der Gottesdienst wird von Erwin Scholle (Evangelisch-methodistische Kirche, Gemeinde Cottbus) und Pastor Sven Tiesler gestaltet.

Lassen Sie sich einladen zu dieser "Reise um die Welt" zu den folgenden Reisedaten:
Sonntag, 22. April 2018 - 17:00 Uhr

An diesem Sonntag findet am Vormittag kein Gottesdienst statt.


Abendgottesdienst

Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen"

Sonnenuntergang - Foto: © Gerd Petras

Der Sehnsucht nach Ruhe, Frieden und Erhabenheit wollen wir nachspüren.

Abendlieder singen wir in unseren Gottesdiensten selten, da die meisten Gottesdienste an einem Vormittag stattfinden. Und doch stehen in unserem Gesangbuch etliche schöne Abendlieder.

Wir wollen uns mit diesen Abendlieder beschäftigen, ihre Texte lesen und singen und auf uns wirken lassen. Dazu wollen wir einige Bilder ansehen.

Am 17. September 2017 laden wir wieder zu einem Abend-Gottesdienst um 17:00 Uhr ein. Es beginnt der Herbst, aber die Tage sind noch lang genug, damit alle im Hellen nach Hause gehen können.

Der Gottesdienst wird von Pastor Tiesler gestaltet.

An diesem Tag gibt es am Vormittag keinen Gottesdienst in Eichwalde.


Abendgottesdienst

Dünenweg - Foto: © Gerd Petras

In diesem besonderen Gottesdienst wollen wir den Bibeltext aus Lukas 19, 1-10 mit der Methode des "Bibliologs" erleben. Dabei werden wir uns in Personen der Geschichte - z.B. Zachäus - hineinversetzen und aus ihrer Perspektive heraus sprechen.

Wer möchte, kann sich aktiv am Bibliolog beteiligen oder ihn im Stillen genießen.
Bibliolog heißt: Mit der Bibel in einen Dialog treten.

Diesen besonderen Abendgottesdienst feiern wir am 30. Juli 2017 um 17:00 Uhr. Den Gottesdienst wird Pastor Sven Tiesler gestalten.

Es ist mitten im Sommer und die Tage sind lang, so dass auch alle noch im Hellen nach Hause kommen können. An diesem Tag gibt es dann keinen Gottesdienst am Vormittag.


Bausteingottesdienst

Bei einem Bausteingottesdienst beteiligen sich viele Gottesdienst-Besucher mit einem kleinen Beitrag. Dabei suchen sie z.B. ein Lied oder eine Lesung aus der Bibel heraus oder geben einen Impuls, was sie zum Thema des Gottesdienstes erlebt haben oder sprechen ein Gebet. So entsteht ein vielfältiger Gottesdienst mit einem ganz besonderen Charakter.

Seien Sie uns herzlich willkommen und lassen Sie sich einfach überraschen.

Den nächsten Bausteingottesdienst feiern wir am 11. März 2018 um 10:00 Uhr.
Das Thema lautet: "Freuet euch - Das kleine Ostern".